Hilfe-Portal
Kartentypen

Kartentypen

Die CampusCard ist die multifunktionale Chipkarte der Universität Passau.

CampusCard für Studierende (Vorderseite)
CampusCard für Studierende und Beschäftigte (Rückseite)

Für Studierende der Universität Passau steht der personalisierte Studierendenausweis zur Verfügung. Im Rahmen der Personalisierung werden folgende Daten auf die Karte aufgedruckt:

  • Foto, Name, Vorname, Titel: Ihre Personendaten werden aus HIS bezogen. Das Foto für den Ausweis reichen Sie bei der Antragstellung ein.
  • Matrikelnummer: Die Matrikelnummer wird aus HIS bezogen, im Chip hinterlegt und auf die Vorderseite aufgedruckt.
  • Kartennummer: Die Kartennummer dient der Identifizierung Ihrer Karte.
  • Gültigkeitsstreifen: Jedes Semester müssen Sie Ihren Studierendenausweis an einer Validierungsstation mit einem neuen Gültigkeitsdatum versehen. Das alte Datum wird während des Validierungsvorganges gelöscht und das neue Gültigkeitsdatum aufgedruckt.
  • UB-Benutzernummer: Die elfstellige Nummer wird bei der Antragstellung generiert und beim Kartendruck im Chip hinterlegt. Sie wird außerdem auf der Rückseite als Barcode und im oberen Streifen aufgedruckt.
CampusCard für Beschäftigte (Vorderseite)
CampusCard für Studierende und Beschäftigte (Rückseite)

Für Beschäftigte der Universität Passau steht die personalisierte CampusCard zur Verfügung. Im Rahmen der Personalisierung werden folgende Daten auf die Karte aufgedruckt:

  • Foto: Das Foto für den Ausweis reichen Sie bei der Antragstellung ein. Verzichten Sie auf ein Foto auf der CampusCard, ist für die Ausleihe bei der Universitätsbibliothek zusätzlich die Vorlage eines Lichtbildausweises erforderlich.
  • Name, Vorname, Titel: Ihre Personendaten werden aus den in zentralen Systemen gespeicherten Informationen bezogen.
  • Kartennummer: Die Kartennummer dient der Identifizierung Ihrer Karte.
  • UB-Benutzernummer: Die elfstellige Nummer wird bei der Antragstellung generiert und beim Kartendruck im Chip hinterlegt. Sie wird außerdem auf der Rückseite als Barcode und im oberen Streifen aufgedruckt.
  • Beschäftigte die zeitglich als Promotionsstudent eingeschrieben sind, sich für die Beschäftigtenkarte entschieden haben, können zur Beschäftigtenkarte ein Papier-Leporello im Studierendensekretariat erhalten.

Nicht personalisierte CampusCard und Alternativmedien

CampusCard für Gäste und als Alternativmedium (Vorderseite)
CampusCard für Gäste und als Alternativmedium (Rückseite)

Ein Alternativmedium ist jedes Dokument, das nicht der personalisierten CampusCard entspricht. Neben den weißen CampusCards zählen dazu auch der grüne UB-Ausweis, die MensaCard für Gäste und der Papier-Leporello. Die MensaCard für Gäste kann von Gästen der Universität Passau zur Bezahlung in der Mensa genutzt, die nicht personalisierte weiße CampusCard von Einrichtungen der Universität als Kopierkarte verwendet werden.

Die Verfügbarkeit der weißen, nicht personalisierten CampusCard wird noch bekannt gegeben.
Die MensaCard ist am Gastkartenautomaten im Mensa-Foyer erhältlich.
Der grüne UB-Ausweis für Promovenden kann an den Service-Theken der Universitätsbibliothek beantragt werden.