Hilfe-Portal
Medien veröffentlichen

Medien veröffentlichen

Medien teilen

Als weitere interaktive Funktion bietet UniVideo die Möglichkeit, Medien mit anderen Personen zu teilen, auch wenn diese selbst nicht registrierte Nutzer des Medienportals sind.

Dies geschieht mittels Klicken auf das Teilen-Symbol unterhalb des Videoplayers. Im sich anschließend darunter öffnenden Feld haben die Nutzer nun die Wahl zwischen verschiedenen Netzwerken.

Schaltflächen zum Teilen von Medien

Einbetten

Wenn das Video pausiert bzw. beendet ist, erscheint am oberen rechten Rand im Videoplayer ein Teilen-Button. Mit Klick auf den Button erscheint ein HTML Code, der eine Einbettung ermöglicht: den Code mit der Tastenkombination "Strg + C" kopieren. Nun kann dieser auf der eigenen Homepage über die Tastenkombination "Strg + V" eingefügt werden.

Videos einbetten

Einbetten bei WordPress

Bei Webseiten, die WordPress verwenden, kann entweder der gleiche HTML-Code (siehe oben) in den HTML-Bereich von Wordpress eingefügt werden, damit dieser zu einem interaktiven Video-Player umgewandelt wird.

Alternativ sollte es jedoch auch möglich, die Standard-URL in das normale WordPress-Textfeld einzufügen. Diese wird dann ebenfalls automatisch umgewandelt.

Einbetten bei WordPress

Einbinden von Medien in Typo3-Webseiten

Plug-In einfügen

Um ein Plug-In auf einer Seite einzufügen, ist es zuerst notwendig in die entsprechende Seite, in der das Video aus dem Medienportal eingebunden werden soll, zu klicken und anschließend in dem grauen Feld "Normal" die Schaltfläche "Neuen Datensatz einfügen" auszuwählen.

Neues Inhaltselement einfügen

Anschließend erscheint eine Seitenansicht zum Auswählen eines neuen Inhaltselements für den jeweiligen Datensatz. Zum Einbinden eines Mediums aus UniVideo ist es erforderlich, "Medium aus UniVideo" auszuwählen. Nach Auswahl des Reiters "Plugin" erscheint folgende Seite, auf welcher vorab bereits "Medium aus UniVideo importieren" eingestellt ist.

Medien aus UniVideo

Sobald das Kontrollkästchen bei "Medien aus UniVideo" aktiviert wurde, erscheint automatisch eine Seite, auf welcher der Seiteninhalt bearbeitet werden kann.

Plugin einfügen

Reiter "Plugin" auswählen

Wählen Sie nun den Reiter "Plug-In" aus. Dort erscheint eine Seite, auf der im Auswahlmenü bereits automatisch "Medien aus UniVideo importieren" eingestellt ist. Hier können Sie anschließend auswählen, wie das Video angezeigt werden soll. Es ist möglich, ein einzelnes Medium, eine Liste von Medien oder ein Video mit Teaser einzubinden (1).

Medien aus UniVideo importieren

Einzelnes Medium einfügen

Nachdem „einzelnes Medium“ gewählt wurde, muss der Suchbegriff eingegeben werden. Dieser ist der Titel des einzubindenden Mediums. Durch einen Klick auf "Suche" (1) wird nach den entsprechenden Medien gesucht. Es erscheint nun ein Auswahlmenü, aus dem das gewünschte Medium ausgewählt werden kann.
Bitte beachten Sie, dass nur Medien ausgewählt werden können, wenn ein Suchbegriff eingegeben wurde!

Einzelnes Medium einfügen

Liste von Medien einbinden

Beim Einbinden einer Liste von Medien (1) ist es zunächst möglich, auszuwählen, ob nach einer bestimmten Kategorie (2) gefiltert werden soll. Es werden dann nur Medien aus der entsprechenden Kategorie angezeigt.

Abschließend ist es nötig, festzulegen, wieviele Medien angezeigt werden (3) und wie diese sortiert werden sollen (4).

Liste von Medien einbinden

Teaser einbinden

Nachdem hier das einzubindende Medium über die Suche (1) ausgewählt wurde, besteht noch die Möglichkeit, einen Text einzufügen (2).

Teaser einbinden