Hilfe-Portal
Erste Schritte

Erste Schritte

Oberfläche und Grundfunktionen

Startseite von UniVideo

Unser Medienportal UniVideo bietet für Studierende und Dozierende viele Möglichkeiten, Videos und Podcasts zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen. Hier können beispielsweise die Video-Workshops des ZIM, aufgezeichnete Vorträge oder die Universität im weitesten Sinne betreffende Fernsehbeiträge angesehen werden.

Wenn Sie zu UniVideo kommen, wird Ihnen zunächst die Startseite angezeigt. Das gesamte Portal ist responsiv gestaltet, d.h. es passt sich der Bildschirmbreite automatisch an.

Registrierung, Berechtigung und Login

Innerhalb des Uni-Netzes können Sie sich mit Ihrer ZIM-Kennung anmelden. Damit sind Sie automatisch als Nutzer registriert. Sollten Sie nicht im Uni-Netz sein, verwenden Sie bitte den OpenVPN Client. Wenn Sie im alten Videoportal bereits eine lokale Kennung für Ihren Lehrstuhl hatten, ist diese weiterhin gültig. Lediglich das Passwort wurde geändert, d.h. Sie sollten eine Passwort-Wiederherstellung durchführen und sich Benutzername und Passwort erneut notieren.

Als Basisberechtigung darf jeder Nutzer Videos hochladen. Für Podcasting und Übersetzungen sind weitere Rechte erforderlich. Wenden Sie sich dazu bitte an den ZIM-Support.

Um sich einzuloggen, nutzen Sie bitte oben rechts den Button "Anmelden". Mit einer gültigen ZIM-Kennung können Sie sich hier innerhalb des Uni-Netzes anmelden. Sie können sich auch über die Admin-Seite anmelden.

Hauptmenü

Das Hauptmenü oben ist auf jeder Seite zu sehen und bleibt selbst beim Runterscrollen verfügbar. Nach dem Login erscheint rechts neben dem Hauptmenü ein Benutzermenü, unter dem alle wichtigen Links für angemeldete Nutzer zusammengefasst sind. Die Sprache kann ebenfalls anhand der Sprachfahnen gewählt werden – je nach dem, ob der Inhalt in der jeweiligen Sprache verfügbar ist.

Startseite nach Login

Kategorien

Kategorien

Auf der Startseite wird rechts unterhalb der Suche die Kategorienauswahl angezeigt.

Die Videos und Podcasts des Medienportals sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten, muss jeder Podcast bzw. jedes Video, das hochgeladen wird, auch einer Kategorie zugeordnet werden. Zudem können Interessierte auch über die Kategorien Videos suchen, weshalb die Zuordnung auch einen praktischen Zweck erfüllt.

  • In die Kategorie "Video-Workshops" werden die Video-Tutorials des ZIM-Supports eingeordnet.
  • Unter der Kategorie "Veranstaltung" finden sich beispielsweise Vorträge, die vom Videoteam des ZIM-Supports aufgezeichnet wurden.
  • Unter "Pressebeiträge" können sowohl Radio- als auch Fernsehbeiträge rund um die Universität Passau bzw. das Studium zu finden sein.
  • Auch die Hochschulgruppen können ihren Beitrag zu UniVideo leisten und beispielsweise einen Radio- oder Fernsehbeitrag über eine von ihnen gestaltete und gefilmte bzw. fotografierte Aktion hier hochladen.
  • In "Freizeit & Kultur" können Beiträge von Festen, die von der Universität Passau organisiert wurden bzw. an denen sich Studierende der Universität Passau beteiligt haben, hochgeladen werden.
  • In die Kategorie "Allgemein" können Videos eingestellt werden, die die Universität Passau im Allgemeinen betreffen (wie z.B. die Talkrunde zum doppelten Abiturjahrgang).

Suche

Suchfeld

Über die Suche können Sie Inhalte auf UniVideo durch Eingabe eines Suchbegriffes im dafür vorgesehenen Eingabefeld finden.

Zum Starten der Suchanfrage wartet man entweder auf die Suchergebnisvorschläge nach Eingabe eines Suchbegriffs oder drückt die Eingabetaste der Tastatur. Zusätzlich können mit dem Pfeil nach unten rechts im Suchfeld Filter aktiviert werden, z.B. nur exakte Treffer, Suche im Textkorpus, im Titel, nur in bestimmten Kategorien etc.

Channels

Channels

Die Channels sind Kanäle, zu denen Videos thematisch zugeordnet werden können. Jeder Nutzer hat grundsätzlich die Möglichkeit einen eigenen Channel anzulegen und hier thematisch passende Videos zuzuordnen, um diese so für Interessierte leichter auffindbar zu machen. Die Video-Workshops des ZIM-Supports sind beispielsweise dem Channel "Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement" zugeordnet. Veranstaltungsaufzeichnungen des Videoteams sind auch unter dieser Rubrik zu finden.

Im Channel der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Passau finden Sie unter anderem Fernsehbeträge mit Berichten über die Universität Passau bzw. auch Interviews mit Angehörigen der Universität.

Playlists

Playlists dienen der thematischen Aneinanderreihung von Videos, so dass mehrere Videos quasi zu einem Album zusammengefasst werden und Sie die Videos hintereinander abspielen können.

Playlists

Nutzungsrechte für Channels und Playlists

Jeder Nutzer ist berechtigt in seinem Profil eigene Channels anzulegen. Gleiches gilt für Playlists.

Tags/Schlagworte

Wenn Sie ein Medium in UniVideo hochladen, sollten Sie neben Titel und Beschreibung auch Tags angeben. Dabei handelt es sich um Schlagwörter, die das Medium bestimmten Themenfeldern zuordnen. Als Tags werden nur besonders aussagekräftige Begriffe verwendet, wodurch die Suche nach bestimmten Themen und Inhalten enorm erleichtert wird.

Am unteren Ende der Webseite befindet sich die so genannte Tag-Cloud. Dabei handelt es sich um eine Ansammlung von häufig gesuchten und aufgerufenen Tags. Mit Klick auf einen Tag, werden alle passenden Videos dazu angezeigt.

Schlagworte-Bereich