Hilfe-Portal
Beantragung der CampusCard

Beantragung der CampusCard

Sie können Ihre CampusCard auf direktem Weg über das in Stud.IP integrierte Kartenportal beantragen. Es dient zur Datenaufbereitung und Verwaltung der CampusCard.

So erhalten Sie Ihre CampusCard

Studierende

  1. Beantragen Sie Ihre CampusCard im Kartenportal in Stud.IP. Für den Online-Antrag muss die Ersteinschreibung bzw. Rückmeldung (Zweitsemester usw.) bereits erfolgt sein. Bitte beachten Sie die Hinweise zu Ihrem Lichtbild.
  2. Sobald Ihre Karte gedruckt wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung in Stud.IP und per E-Mail, dann drucken Sie die Empfangsbestätigung aus und prüfen ob die Kartennummer vermerkt ist.
  3. Holen Sie Ihre CampusCard zu den angegebenen Öffnungszeiten bei den genannten Stellen ab. Zur Abholung müssen Sie Ihre unterschriebene Empfangsbestätigung und einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.
  4. Nach Erhalt der Karte drucken Sie das Gültigkeitsdatum in einer Validierungsstation auf Ihre CampusCard.

Lernvideo: Stud.IP: CampusCard bestellen (Studierende)

Wissenschaftsunterstützendes Personal

Wir benachrichtigen Sie, wenn die Karte zur Abholung im Personalbüro bereit liegt.

Das Bild für die CampusCard sollte Passfoto-Format haben, soweit Sie nicht Ihr bereits in StudIP vorhandenes Bild bei der Stellung des Antrags verwenden.

Beachten Sie bitte: In der Universitätsbibliothek können Sie Medien nur noch gegen Vorlage eines Ausweises mit Bild ausleihen. Auch im Sportzentrum ist bei der Nutzung bestimmter Angebote ein Ausweis mit Bild erforderlich.

Wissenschaftliches Personal

Wir benachrichtigen Sie, wenn Sie Ihre CampusCard im Personalbüro persönlich gegen Unterschrift abholen können. Eine dritte Person kann die CampusCard abholen, wenn sie eine entsprechende Vollmacht vorlegt.

Das Bild für die CampusCard sollte Passfoto-Format haben, soweit Sie nicht Ihr bereits in StudIP vorhandenes Bild bei der Stellung des Antrags verwenden.

Beachten Sie bitte: In der Universitätsbibliothek können Sie Medien nur noch gegen Vorlage eines Ausweises mit Bild ausleihen. Auch im Sportzentrum ist bei der Nutzung bestimmter Angebote ein Ausweis mit Bild erforderlich.

Lehrbeauftragte

  1. Beantragen Sie Ihre CampusCard im Kartenportal in Stud.IP. Bitte beachten Sie die Hinweise zu Ihrem Lichtbild.
  2. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die Karte zur Abholung im Personalbüro bereit liegt.
  3. Drucken Sie das Gültigkeitsdatum in einer Validierungsstation auf Ihre CampusCard.

Beschäftigte und zugleich Studierende/Promovierende

Sie können zwischen der CampusCard für Beschäftigte und dem Studierendenausweis wählen, sich jedoch nur für eine Karte entscheiden.

Wählen Sie eine CampusCard für Beschäftigte, können Sie ...

  • die Mensa gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung im Mensabüro zum Studierendentarif nutzen. Dieser vergünstigte Mensatarif ist für die Dauer des jeweiligen Semesters gültig. Sie können diesen Tarif durch die Vorlage einer weiteren Immatrikulationsbescheinigung im Mensabüro verlängern lassen.
  • die Universitätsbibliothek zu Beschäftigtenkonditionen nutzen
  • als Studierende auf Antrag im Studierendensekretariat je Semester einen Papierausweis erwerben , der als Studierendenausweis und Busticket Gültigkeit hat und in der Bibliothek zur Ausleihe von Lehrbüchern berechtigt

Entscheiden Sie sich für eine CampusCard für Studierende, stehen Ihnen Mensa und Universitätsbibliothek zu Studierendenkonditionen offen.

Sollten Sie sich nach der Beantragung des gewählten Kartentyps für eine andere Karte entscheiden, ist dies kostenpflichtig.

Gäste und Gastdozierende

Gäste sind alle Personen, die Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer oder Referentinnen bzw. Referenten einer mehrtätigen Veranstaltung sind und über keinen Lehrauftrag oder Arbeitsvertrag der Universität Passau verfügen. Sie können für Ihren Aufenthalt eine nicht-personalisierte CampusCard oder ein Alternativmedium erhalten, die Sie am Ende Ihres Besuchs an die Ausgabestelle zurückgeben.

Ausgabe der CampusCard/des Studierendenausweises für Studierende

Sie können die CampusCard/den Studierendenausweis beantragen. Sollten Sie sich an verschiedenen Universitäten beworben haben und die Entscheidung steht noch aus, dann bitte mit der Antragstellung warten.

Nachdem Sie Ihre Karte beantragt haben, muss diese zunächst gedruckt werden. Sie werden über Stud.IP,  per E-Mail benachrichtigt, wann Ihre Karte erstellt  ist. Erst dann können Sie Ihre CampusCard/Ihren Studierendenausweis zu den vorgegebenen Zeiten abholen: die Ausgabezeiten für Erstkarten ca. 1 Woche vor Semesterbeginn. Die genauen Abholzeiten geben wir rechtzeitig bekannt: (Ausgabezeiten für die Abholung) . Zur Abholung müssen Sie Ihre unterschriebene Empfangsbestätigung (siehe Button in Ihrer E-Mail-Benachrichtigung über Stud.IP) und einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.

Wichtig: Nachdem Sie Ihre CampusCard/ Ihren Studierendenausweis erhalten haben, drucken Sie bitte unverzüglich das Gültigkeitsdatum in einer Validierungsstation auf Ihre Karte. Diese ist ansonsten nicht als Busticket gültig.

Rund um das Kartenportal

Damit Sie sich im Kartenportal in Stud.IP anmelden und eine CampusCard beantragen können, benötigen Sie eine gültige RZ-Kennung.

Personendaten

Im Kartenportal bekommen Sie Ihre Personendaten, die auf die Karte aufgedruckt werden sollen, zur Kontrolle angezeigt. Sollten Name, Vorname oder gegebenenfalls der Titel nicht korrekt sein, wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat oder als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter an die Personalabteilung.

Ihre Personendaten werden nicht in elektronischer Form auf der Karte gespeichert. Diese Daten werden nur aufgedruckt. Die Abwicklung und Nutzung aller Funktionen der Karte erfolgt ausschließlich über die auf der Karte gespeicherten Kartennummer.

Lichtbild

Im Kartenportal haben Sie die Möglichkeit, Ihr Profilbild zu nutzen oder ein aktuelles Foto hochzuladen. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Ihr Foto sollte aktuell sein und Bewerbungsfoto-Qualität haben. Urlaubsfotos oder ähnliches sind für die CampusCard nicht erlaubt.
  • Es ist kein biometrisches Foto erforderlich.
  • Sie müssen das Urheber- oder Nutzungsrecht an dem Lichtbild haben und Schutzrechte Dritter dürfen der Verwendung des Bildes nicht entgegenstehen.
  • Bitte achten Sie darauf, dass das Foto für Ihre CampusCard und das Foto auf einem gültigen Lichtbildausweis, z. B. auf Ihrem Personalausweis oder Ihrem Führerschein, möglichst gut als übereinstimmend zu erkennen sind.
  • Sie können Ihr Foto in Stud.IP auf das Format für die CampusCard zuschneiden.
  • Falls Sie ein falsches Foto hochladen, müssen Sie die Kosten für eine Ersatzkarte tragen.

Bei fehlendem Lichtbild auf der CampusCard ist für das Busticket, bei Prüfungen, in der Universitätsbibliothek und beim Zurücksetzen Ihres RZ-Passworts (ausgenommen SMS-Passwortservice) zusätzlich die Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises erforderlich.

Lernvideo

Lernvideo: Stud.IP: CampusCard bestellen (Studierende)